Hier ein kleiner Ausschnitt
aus unserem Sattelprogramm.

Passier Hubertus Schmidt II Dressur-Sattel

Der neue Hubertus Schmidt II Dressur-Sattel mit hellen, eleganten Ziernähten ist ein weiteres Ergebnis der sehr guten Zusammenarbeit mit dem Profi-Dressur-Reiter Hubertus Schmidt.
Die Schenkelpauschen sind 1 cm stärker als beim Vorgängermodell und machen es noch leichter, das Bein in der korrekten Position zu halten. Mit seinem weichen, tiefen Sitz ist der Sattel ausgesprochen angenehm zu reiten. Auf dem Sattelblatt ist als Zeichen für beste Passier Qualität ein Pferdekopf mit Krone geprägt. Durch das Sattelkissen für mehr Widerristfreiheit ist er außerdem besonders pferdefreundlich. Ein Traumsattel für Pferde und Reiter!

  1. Leder
  2. Sitz und Knielage: Jupa-Leder
  3. Ausstattung
  4. PS-Sattelbaum, tiefer Sitz, 1 cm breitere Schenkelpauschen als beim Hubertus Schmidt Dressur-Sattel, Sattelkissen für mehr Widerristfreiheit
  5. Größen  16“ bis 19“

Farben

  • Schwarz
  • Havanna
  • Teak

Passier Corona II Dressur-Sattel

Dieser moderne Dressur-Sattel bietet dem Reiter durch seine vorgeformten Knielagen einen ganz besonders engen und direkten Kontakt mit dem Pferd.

Außerdem ist der Sattel äußerst rutschfest im Schenkelbereich, da die kleinen und großen Satteltaschen mit Selloil-Leder doubliert sind. Die hohen Schenkelpauschen machen es dem Reiter darüber hinaus besonders leicht, das Bein in der richtigen Position zu halten.

Mit seinem Sattelkissen für mehr Widerristfreiheit ist der Corona II selbstverständlich äußerst pferdefreundlich. Die große Sicherheit – für Pferd und Reiter.

 

  1. Leder
  2. Sitz und Knielage: Selloil-Leder; kleine und große Satteltaschen: mit Selloil-Leder doubliert
  3. Ausstattung
  4. Kunststoff-Sattelbaum, tiefer Sitz, hohe Schenkelpauschen, vorgeformte Knielagen, Sattelkissen für mehr Widerristfreiheit
  5. Größen  16,5“ bis 18“

Farben

  • Schwarz
  • Havanna
  • Teak

Weite des Kopfeisens an jedes Pferd anpassbar

Passier Marcus Ehning Springsattel

Dieser komfortable Spring-Sattel wurde von Passier gemeinsam mit Profi-Springreiter Marcus Ehning entwickelt. Die Sitzmatratze mit weichem Sattelsitz gewährleistet ein noch besseres Reitgefühl. Herausragend ist auch die stärkere Knielage für einen noch besseren Kontakt zum Pferd. Der Sattel bietet wahlweise Knie- oder Oberschenkelpauschen und Wadenpauschen. Durch das Sattelkissen für mehr Widerristfreiheit ist der Spring-Sattel außerdem ganz besonders pferdefreundlich. Der perfekte Sattel für Spring-Reiter, die das Besondere mögen.

Leder
Sitz und Knielage: Selloil-Leder
Ausstattung
Kunststoff-Sattelbaum, wahlweise Knie- oder Oberschenkelpauschen, Wadenpauschen, eckiger Efter, Sattelkissen für mehr Widerristfreiheit; optional: stärkere Oberschenkel- und Wadenpauschen
Größen
16,5“ bis 18“

Farben

  • Schwarz
  • Havanna
  • Teak

Weite des Kopfeisens an jedes Pferd anpassbar

Sommer „Somero Classic“

Mit dem Somero Classic Dressur legen wir den Schwerpunkt auf ein freies und anatomisch korrektes Reiten. Durch seine vorgeschnittenen Sattelblätter und seinen klassisch halb-tiefen Sitz entsteht ein korrektes und angenehmes Sitzen mit größtmöglicher Einwirkung. Seit seiner Einführung ist der Somero Classic Dressur ein sehr beliebtes Modell.

 

  1. Vollflexibler Kunststoffbaum mit Kopfeisen
  2. Esprit Begurtung
  3. große Knielage mit Klettpausche
  4. leichter Vorschnitt des Sattelblatts
  5. Klettpausche
  6. Venus-Lösung
  7. lange Sturzfeder
  8. Größen 16,5“ – 18,5“
  9. Kammerweite 27 – 38
  10. Farben nach Kundenwunsch
  11. Standardpausche Nr. 7
  12. Wirbelsäulenkanal min. 6 cm
  13. Kissenauflagefläche ca. 1050 cm²
  14. Kissenlänge: 40 cm (16,5), 42 cm (17,0), 44 cm (17,5), 46 cm (18,0)

Wahlmöglichkeiten Sitzart:

  • Halbtiefer Sitz
  • H7 Sitz
  • Tief ( Standard )
  • Tiefschalensitz
  • Eckiges Efter

Wahlmöglichkeit Kissen:

  • Protection Kissen
  • Protection Pro Kissen
  • Protection Compact
  • Performance DS Kissen ( Standard )
  • weitere wählbare Sonderoptionen auf Anfrage (ggf. Aufpreis).

Sommer „Diplomat Exclusiv“

Vollflexibler Kunststoffbaum mit Kopfeisen
Esprit Begurtung -Triangelbegurtung mit Ring als Standard

 

  1. kleine Tasche eingelegt
  2. feste Pausche
  3. Venus-Lösung
  4. lange Sturzfeder
  5. Größen 16,5“ – 18,5“
  6. Kammerweite 27 – 38
  7. Farben nach Kundenwunsch
  8. Standardpausche Nr. 4
  9. Wirbelsäulenkanal min. 6 cm
  10. Kissenauflagefläche ca. 1030 cm²
  11. Kissenlänge: 40 cm (16,5), 42 cm (17,0), 44 cm (17,5), 46 cm (18,0)

Wahlmöglichkeiten Sitzart:

  • Halbtiefer Sitz
  • H7 Sitz
  • Tief ( Standard )
  • Tiefschalensitz
  • Eckiges Efter

Wahlmöglichkeit Kissen:

  • Protection Kissen
  • Protection Pro Kissen
  • Protection Compact
  • Performance DS Kissen ( Standard )

weitere wählbare Sonderoptionen (ggf. Aufpreis).

Prestige Dressursattel „Top Dressage“

Der Sattel Top Dressage ist jetzt auch in der Version „D“ mit geöltem Rindlederbezug erhältlich für mehr Weichheit und Griff. Der Top Dressage verfügt über eine extreme Anpassungsfähigkeit der verschiedenen Pferdeformen dank der verschiedenen Kissentypen: intergrierte Standardkissen integrierte „Keilkissen“ standard KK (kurze Kissen), nicht integriert KK (kurze Kissen), „Keilkissen“ nicht integriert

Prestige Springsattel „X-Michel Robert Anniversary“

Der neue Sattel zeichnet sich durch sein neues Design aus sowie durch die körpergerechtere Form des Sitzes, der während der Arbeit am Boden sowie in der Sprungphase erhöhten Komfort bietet.

Der Sattel ist mit X-Technology ausgestattet. Die im Bereich des Sitzbeins eingesetzten elastischen Membranen gestalten den Sitz besonders weich. Die Kissen sind ebenfalls neu und werden aus einem Material mit Wabenstruktur sowie weichem Polstermaterial hergestellt. Diese körpergerechten Kissen garantieren eine maximale Bewegungsfreiheit sowie einen verringerten Druck auf die Schultern des Pferdes.

Der ausgezeichnete Sitz wurde dank zweier Veränderungen erzielt:

  • Verengerung des Sattelbaumes im mittleren Teil
  • Entfernung einer Schicht am oberen Teil der Sattelblätter, um in diesem Bereich eine geringere Dicke zu erzielen.
  • Erhältlich mit den Sitzmaßen 16‘‘ – 17‘‘ – 18‘
  • Kammerweite von 29 bis 37.

Kieffer „Lusitano Kür“

Wie der Lusitano Evo ein Paradestück der Sattlerkunst – die Verbindung von traditioneller Handwerksqualität, hohem Komfort und Funktionalität. Die mittelhohe Pausche erlaubt dem Reiter eine flexible Hilfengebung. Für wirklich passionierte Reiter, nicht nur auf iberischen Pferden.

 

  1. Mittelhohe Kniepauschen auf dem Sattelblatt
  2. Lange Gurtstrippen
  3. Bewegliche V-Begurtung
  4. Keilkissen
  5. In den Größen 1 und 2 auch mit der Kissenvariante Drop Panel erhältlich
  6. Farben: schwarz; braun

Kieffer „Garmisch“

Der Sattel für springbegeisterte Freizeitreiter: Dank abnehmbarer Wadenpauschen lässt sich dieses Vielseitigkeitsmodell mit einem Handgriff zum Springsattel verwandeln. Der anatomisch tiefe Sitz und die mittlere Pauschenhöhe bieten dem Reiter aber auch im Gelände großen Komfort. Ein Sattel, der sich für Einsteiger ebenso eignet wie für das Training der Profis.

 

  1. Mittelhohe Kniepauschen am Kissen unter dem Sattelblatt
  2. Abnehmbare Wadenpauschen
  3. Kurze Gurtstrippen
  4. Keilkissen

Farben:

  • schwarz
  • braun

Sitz: Anatomisch tief

Sattelbaum:

  • Standard – ohne Kopfeisen
  • Exclusive – mit Kopfeisen
  • Exclusive – mit Kopfeisen und Kieffer easy fit

Sattelkissen: Standard; Drop Panel

Größen: 0 – 16˝ / 1 – 17˝ / 2 – 18˝

Kentaur Dressursattel „Ithaka“

Dressursattel für Pferde mit rundem, kurzem oder überbautem Rücken
Sattelbaum: aus Fieberglas angefertigt, elastisch, längs mit Federstahl verstärkten austauschbaren vorderen Kopfeisen

 

  1. Sitz: extra tiefer Sitz
  2. Grösse: 16,5″ 17″ 17,5″ 18″ 18,5″
  3. Kammer: 1, 2, 3, 4, 5
  4. Strupfen: V-Begurtung mit vorderen Strippen von Kopfeisen
  5. Kissen: kurze franzözische Wollkissen oder Sandwichkissen
  6. Pauschen: mittlere Vorderklettpauschen
  7. Länge des Sattelblattes: gemessen unterhalb des Schlosses bis zum Ende des Sattelblattes: 16,5″ – 41 cm; 17″ – 43 cm;     17,5″ – 45 cm; 18″ – 47 cm; 18,5″ – 49 cm
  8. Blattlänge: Standard, +2,5 cm, +5 cm
  9. Höhe des Kissen: Standard, +1 cm, +2 cm, +3 cm

Farben:

  • schwarz
  • braun
  • tobacco

Leder:  pflanzlich gegerbtes Leder

Das war ein kleiner Ausschnitt aus unserem Sattelprogramm.
Unser Angebot
Verkauf und Anpassung vor Ort von neuen und gebrauchten Reitsätteln
Sattelmaßanfertigungen des jeweiligen Herstellers
Reparatur und Polsterung von Sätteln aller Markenhersteller.
Änderung der Kammerweite
Verkauf und Versand von Reitsportartikeln und Reitstiefeletten

Wir sind  Mitglied des FN-Arbeitskreises „Ausrüstung für den Reit-und Fahrsport“. Herr Schneider ist auch als freier Sachverständiger für den Fachbereich Reitsportsattlerei tätig und hat eine Osteopathische Grundausbildung.

Mit unserem mobilen Sattelservice betreuen wir über 3000 Reiter und ihre Pferde in ganz NRW und in den angrenzenden Gebieten, sowie im benachbarten Ausland.